Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

50 Jahre Élysée-Vertrag

Am 22. Januar 1963 unterzeichnen der französische Staatspräsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer im Pariser Élysée-Palast den Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit. Der Vertrag wird zu einem der bedeutendsten Schritte auf dem Weg zur Aussöhnung der früheren "Erbfeinde". Heute gelten Frankreich und Deutschland Vielen als die wichtigsten Partner in Europa.

Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung




Zurück
 

Europa nach Lissabon

 

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 18/2010)
Im aktuellen Heft der Bundeszentrale für politische Bildung werden die Entwicklungen seit Inkrafttreten des Lissaboner Vertrags erläutert.

 
 
 
 
 

Vertrag von Lissabon

 

Europa Vertrag von Lissabon

Informationsportal der Europäischen Union zu dem aktuellen Vertrag von Lissabon.